„JACQUES BREL DELIKAT“


Chansons ( allesamt ins Deutsche übertragen ) – mal frech und forsch, mal ergreifend, anklagend und erschreckend offen, oft im Graubereich bürgerlicher Moral – versöhnt mit „Wienerischem“… Mit Karl Hofer/Gesang und Andrej Skorobogatko/Klavier.